Theaterverzeichnis

Bürgerhaus Bergischer Löwe GmbH



Name: Bürgerhaus Bergischer Löwe GmbH
(Stadttheater)
Strasse: Konrad-Adenauer-Platz
PLZ Ort: 51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202/38999
Fax: 02202/294655
E-Mail: Theater@bergischgladbach.de
Homepage: http://www.bergischerloewe.de
Infos: Bergischer Löwe - ein traditionsreicher Name

um 1850: Bau des Gasthof Kolter als Vorläufer des Bergischen Löwen

um 1903: Erwerb des Gasthofes durch die neu gegründete Kasinogesellschaft; Umbau und Erweiterung

um 1904: Bau des Mariensaales; gestiftet durch Namensgeberin Maria Zanders

um 1905: der Name Bergischer Löwe wird sowohl für den Gasthof, als auch für den Mariensaal verwendet; Konzerte, Theateraufführungen, Versammlungen, Ausstellungen, später auch Filmvorführungen werden durchgeführt

um 1939: der Bergischer Löwe geht in den Besitz der Stadt über

um 1945: Umbau in einen Theater- und Kinosaal

um 1952: Umbau in ein modernes Bühnenhaus


Bürgerhaus und Theater - der Neustart

um 1977: Abriß des alten Mariensaales und Grundsteinlegung für das neue Bürgerhaus nach einem Entwurf von Gottfried Böhm

um 1980: Eröffnung des neuen Hauses; alter Teil des Bergischen Löwen ist von Böhm in das neue, multifunktionelle Haus integriert worden; Betrieb des Hauses durch die Bürgerhaus Bergischer Löwe GmbH mit Veranstaltungen aller Art, seit 1991 auch der städtischen Theaterveranstaltungen

Einladung: Bürgerhaus Bergischer Löwe GmbH



    


Lageplan: Bürgerhaus Bergischer Löwe GmbH

 
Konrad-Adenauer-Platz
51465 Bergisch Gladbach
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Bürgerhaus Bergischer Löwe GmbH
Konrad-Adenauer-Platz
51465 Bergisch Gladbach
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]

« zurück

Sonderausstellung

Darmstadt: Landestheater

Bad-Kissingen: Königliches Theater ca. 1940

Frankfurt a.M.: Schauspielhaus

Darmstadt: Museum und Theater 1915