Theaterverzeichnis

Gartentheater Krakow am See



Name: Gartentheater Krakow am See
(Privattheater)
Strasse: Goetheallee 4
PLZ Ort: 18292 Krakow am See
Telefon: 038457/24069
Fax: 038457/24069
E-Mail: Familie_Schlang@t-online.de
Homepage: http://www.urlaub-in-m-v.de
Infos: Das Gartentheater entstand einmal aus der Idee heraus, interessierten Urlaubern und Einheimischen des Luftkurortes kulturelle Erlebnisse an lauen Sommerabenden in unmittelbarer Seenähe zu verschaffen. Vorhanden war ein reichlich großes Grundstück mit parkartig angelegtem Garten, ein Einfamilienhaus und ein kulturbegeistertes Ehepaar. Eine Menge Stühle wurden angeschafft. Plakate und Faltblätter entstehen am Heimcomputer. Die Eintrittsgelder müssen die Gage tragen. Dieses Theater lebt vollkommen ohne Gewinne. Alle sind zufrieden, wenn das Publikum seiner Begeisterung freien Lauf läßt und keine Verluste gemacht werden. Große Künstler wie Peter Bause, Hans-Peter Minetti, Otto Stark, Peter Wieland und Kurt Nolze konnten hier bewundert werden. Wundervolle Konzerte fanden statt. Kammersängerin Margot Stejskal, Virginia Abs und Irina Potapenko rührten mit ihren zauberhaften Stimmen das Publikum. Berühmte Pianisten, wie der weltbekannte Vedat Kosal (gest. 2001), Masha Dimitrieva und Nathan Steinhagen gaben hier Konzerte. Das schönste Erlebnis für alle ist in diesem Theater die Nähe zum Künstler. Wenn das Wetter nicht mitspielt, finden die Veranstaltungen im Haus statt. Ab Pfingsten gibt es in der Sommersaison monatlich eine Vorstellung. Ansprechpartner: Uta Gesine Schlang.

Einladung: Gartentheater Krakow am See



    


Lageplan: Gartentheater Krakow am See

 
Goetheallee 4
18292 Krakow am See
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Gartentheater Krakow am See
Goetheallee 4
18292 Krakow am See
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]

« zurück

Sonderausstellung

Schwerin: Blick vom Dom Theater Schloß

Schwerin: Theater und Museum

Rostock: Die Entführung aus dem Serail

Schwerin: Theater