Theaterverzeichnis

Chawwerusch Theater



Name: Chawwerusch Theater
(Privattheater)
Strasse: Obere Hauptstrasse 14
PLZ Ort: 76863 Herxheim
Telefon: 07276/5991
Fax: 07276/7321
E-Mail: info@chawwerusch.de
Homepage: http://www.chawwerusch.de
Infos: Der Begriff Chawwerusch kommt aus dem Rotwelschen, einer Geheimsprache, die früher vom fahrenden Volk gesprochen wurde. Chawrusse bzw. chawerusche leitet sich von chawer (Kamerad, Gefährte, Freund, Komplize, Bandenmitglied; vgl. das herbräische chawwer) ab und bedeutet Bande. Das pfälzische „Kafruse“, besitzt den gleichen Wortstamm und bezeichnet eine Bande rotzfrecher Kinder. Seit 1993 ist der Theatersaal in Herxheim bei Landau die heimische Spielstätte des Chawwerusch Theaters. Chawwerusch präsentierte bisher dort (ohne Gastspiele) etwa 760 Aufführungen mit etwa 95.000 Zuschauern. In dem ehemaligen Dorftanzsaal finden, nach der traditionellen Sommertournee (Juni - September), in der Theaterspielzeit zwischen September und Mai etwa 100 Veranstaltungen statt. Gespielt werden vor allem eigene Produktionen. Aber auch die anspruchsvollen Amateure des Herxheimer Dorftheaters, mit denen Chawwerusch regelmäßig zusammenarbeitet, haben im Theatersaal ein Forum gefunden. Außerdem gibt es gelegentlich Gastspiele und ein regelmäßiges Angebot für Kinder und Jugendliche. Zweimal im Jahr erscheint das Programm: für den Herbst (September bis Dezember) Ende August und für das Frühjahr (Januar bis Mai/Juni) Anfang Dezember. Im Sommer 2006 wurde der Theatersaal vollständig renoviert und die Spielstätte von außen und innen ganz neu gestaltet, um den Besuch des Theaters noch angenehmer zu machen. Mit Beginn der Herbstspielzeit 2006 wurde der Chawwerusch Theatersaal der Öffentlichkeit vorgestellt.

Einladung: Chawwerusch Theater



    


Lageplan: Chawwerusch Theater

 
Obere Hauptstrasse 14
76863 Herxheim
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Chawwerusch Theater
Obere Hauptstrasse 14
76863 Herxheim
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]

« zurück

Sonderausstellung

Hildesheim: Stadttheater1914

Hannover: Am Kröpcke - Oper 1918

Braunschweig: Staatstheater 1957

Hannover: Schauspielhaus 1889