Theaterverzeichnis

Freies Theaterhaus GmbH



Name: Freies Theaterhaus GmbH
(Privattheater)
Strasse: Schützenstrasse 12
PLZ Ort: 60311 Frankfurt am Main
Telefon: 069/2998610
Fax: 069/29986112
E-Mail: info@theaterhaus-frankfurt.de
Homepage: http://www.theaterhaus-frankfurt.de
Infos: Die Freies Theaterhaus gGmbH wurde am 1. März 1991, als Spielstätte und Produktionsort freier Theaterensembles aus Frankfurt am Main, eröffnet. Zwei Bühnen mit - je nach Produktion - 80 bis 120 Plätzen und ein dem Theater zugeordnetes Café stehen dem Publikum und den Künstlern zur Verfügung. Seit seinem Bestehen hat das Theaterhaus mit seinen Gesellschaftern, Freien Theatern aus Frankfurt und Gästen aus dem In- und Ausland die jährlichen Vorstellungen auf über 300 gesteigert. Der Abendspielplan für Erwachsene bot Schauspielproduktionen, Tanztheater, Neue Musik und Jazzkonzerte. Für Kinder und Jugendliche wuchs ein reicher Spielplan mit vor- und nachmittags Vorstellungen an den Wochentagen für Kindereinrichtungen, Wochenendvorstellungen und Familienprogramme. Für ein junges Publikum ab 3 Jahren inszenieren wir Schauspiel und Figurentheater, Europäische Klassiker und zeitgenössische Autoren, wir veranstalten Vorstellungen für Schulen und Kindereinrichtungen, Lesungen mit Frühstück für die ganze Familie, Gute Nacht Theater für die Kleinen, Spät- und Mitternachtsvorstellungen für erwachsene Fans. Das Theaterhaus Ensemble, das TheaterGrueneSosse und das Theater La Senty Menti bringen ihre neuesten Stücke im Theaterhaus zur Premiere und unterhalten das Frankfurter Publikum mit einem reichen Repertoire. Fast alle Stücke sind gastspielfähig und touren im In- und Ausland.

Einladung: Freies Theaterhaus GmbH



    


Lageplan: Freies Theaterhaus GmbH

 
Schützenstrasse 12
60311 Frankfurt am Main
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Freies Theaterhaus GmbH
Schützenstrasse 12
60311 Frankfurt am Main
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]

« zurück

Sonderausstellung

Bad-Kissingen: Königliches Theater ca. 1940

Wiesbaden: Theaterkolonnade 1943

Frankfurt a.M.: Schauspielhaus und Bismarckdenkmal

Frankfurt a.M.: Schauspielhaus