Theaterverzeichnis

Consol Theater



Name: Consol Theater
(Privattheater)
Strasse: Bismarckstrasse 240
PLZ Ort: 45889 Gelsenkirchen
Telefon: 0209/9882282
Fax: 0209/9882362
E-Mail: kontakt@consoltheater.de
Homepage: http://www.consoltheater.de
Infos: Was 1989 bei der Gründung des forums kunstvereint, dem Trägerverein des Consol Theaters, vielen Beobachtern utopisch vorkam, steht heute auf solidem Boden. Im September 2001 haben wir das Consol Theater eröffnet und bieten seither regulären Spielbetrieb. Unsere Zielsetzungen und Arbeitsschwerpunkte haben sich nicht geändert: Wir widmen den größten Teil unserer Aufmerksamkeit der Förderung künstlerischer Entwicklung. Zukunftsgestaltung findet nicht nur statt, sondern sie macht auch Spaß. Wir arbeiten daran, den spielerischen Umgang miteinander und mit dem Leben, Kreativität und Phantasie zu fördern. Wir haben unsere Träume und Ideen zum größten Teil verwirklicht. Mit zahlreichen Inszenierungen und Projekten sind wir an die Öffentlichkeit getreten. Wir sind stolz darauf, dass die ersten beiden Produktionen des Consol Theaters bereits mit NRW-Festival-Preisen ausgezeichnet wurden. Stilbildend sind, damals wie heute: Die Verbindung von Schauspiel, Tanz und Musik, die Entwicklung von Stücken aus dem Geist der Improvisation und die meist eigens komponierte und live gespielte Musik. Programmschwerpunkt ist seit 1995 das Kinder- und Jugendtheater. Das Consol Theater ist nicht zuletzt durch engen Kontakt und regen Austausch mit seinem Publikum lebendig. Ob als Theatergast, Kursteilnehmer oder einfach nur als Neugieriger: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Einladung: Consol Theater



    


Lageplan: Consol Theater

 
Bismarckstrasse 240
45889 Gelsenkirchen
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Consol Theater
Bismarckstrasse 240
45889 Gelsenkirchen
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]

« zurück

Sonderausstellung

Düsseldorf: Apollo Theater 1930

Bochum: Bochumer Schauspielhaus der 50iger Jahre

Dortmund: Theater mit Pavillion

Bielefeld: Rathaus und Theater