Theaterverzeichnis

Die SchlohBühne UG, GF Petra Schlobohm, Eckhard Filippi



Name: Die SchlohBühne UG, GF Petra Schlobohm, Eckhard Filippi
(Tournee-/Gastspiel Theater)
Strasse: Hinterstraße 8
PLZ Ort: 21723 Hollern-Tw.
Telefon: 04141 / 789 779
Fax: 04141 / 789 783
E-Mail: info@SchlohBuehne.de
Homepage: http://www.schlohbuehne.de
Infos: Im Mai 2000 hat die Schauspielerin und Sängerin Petra Schlobohm die Bühne unter dem Namen "Feuer & Flamme" ins Leben gerufen. Aus "Feuer & Flamme" ist eine Feuerprobe geworden. Zunächst war der Sitz des Theaters eine ehemalige Scheune, in der früher Äpfel gelagert wurden. Das Eröffnungspublikum saß auf Kisten und Kissen, die später Polstermöbeln wichen. Schwerpunktmäßig wurden Kabarettprogramme und Musiktheater angeboten. Dann kam es für die SchlohBühne aber "dicke". Die eigenen Räume mussten im Jahre 2002 aufgegeben werden, und bei Gastspielen in Stade, Steinkirchen oder Jork zog das Publikum nicht mit. So wurde die SchlohBühne zur SchlemmerBühne und zog mit Mann, Weib und Gesang durch die Restaurants der näheren und weiteren Umgebung. Vorübergehend verlegte die Prinzipalin Petra Schlobohm ihre Verwaltung nach Hamburg und schrieb eigene Theaterstücke, die nun ihrer Uraufführung entgegenfiebern. Zugleich widmete sie sich dem Gospel-Singen und trat bereits im Januar 2007 zusammen mit dem "Leviticus Gospel Choir" und "The Very Best of Black Gospel" im vollbesetzten Hamburger Michel auf. Nun hofft Petra Schlobohm, zeitnah in die ursprünglichen Räume zurückkehren zu können (21723 Hollern- Twielenfleth, Hinterstraße 8), und sie arbeitet bereits am Eröffnungsprogramm (anvisiert ist der 10.10.2007). In jedem Falle aber gilt: die SchlohBühne gibt nicht auf.

Einladung: Die SchlohBühne UG, GF Petra Schlobohm, Eckhard Filippi



    


Lageplan: Die SchlohBühne UG, GF Petra Schlobohm, Eckhard Filippi

 
Hinterstraße 8
21723 Hollern-Tw.
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Die SchlohBühne UG, GF Petra Schlobohm, Eckhard Filippi
Hinterstraße 8
21723 Hollern-Tw.
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]

« zurück

Sonderausstellung

Bremen: Deutsches Theater (Tivoli)

Bremerhaven: Das neue Stadt-Theater 1971