Theaterverzeichnis

Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied



Name: Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied
(Landesbühnen/Landestheater)
Strasse: Theaterplatz 3
PLZ Ort: 56564 Neuwied
Telefon: 02631/22288
Fax: 02631/20479
E-Mail: info@landesbuehnerheinland.pfalz.de
Homepage: http://www.landesbuehnerheinland-pfalz.de
Infos: 1979 übernahm Walter Ullrich die Intendanz der Landesbühne Rheinland-Pfalz mit Sitz im neugestalteten Schlosstheater Neuwied. Mit einem unterhaltenden, aber in Teilen immer auch anspruchsvollen und kritischen Programm konnte die Zahl der Vorstellungen stetig erhöht werden. Gemessen an der Platzausnutzung und dem Verhältnis von Einspielergebnissen und Zuschüssen zählt die Landesbühne Rheinland-Pfalz heute zu den erfolgreichsten öffentlichen Theatern Deutschlands. Ullrich setzt auf ein gemischtes Programm von Klassik, moderner Klassik und gehobenem Boulevardtheater. Unter den Darstellern befinden sich häufig prominente Schauspieler wie Horst Janson, Ilja Richter, Klaus Wilcke, Joachim Hansen oder Anouschka Renzi. Neben dem Abendprogramm gibt es fünf verschiedene Stücke für Kinder, die im Rahmen eines Kinderabonnements gebucht werden können. Seit 2005 ist in den Räumen der Theaterwerkstatt auch ein Studioprogramm eingerichtet. Produktionen wie "Norway today", "Die Beichte" oder "Klamms Krieg" sollen vor allem ein jugendliches Publikum ansprechen. Gastspiele wie "Paul Panzer" oder der alljährlich in der Weihnachtszeit stattfindende Ballettabend des rumänischen Staatsballetts runden das Programm ab.

Einladung: Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied



    


Lageplan: Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied

 
Theaterplatz 3
56564 Neuwied
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied
Theaterplatz 3
56564 Neuwied
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]

« zurück

Sonderausstellung

Mainz: Stadttheater

Bad Neuenahr: Kurtheater

Trier: Amphitheater

Bad Ems: Lahnpartie mit Kursaal und Theater 1927