Theaterverzeichnis

Aktionstheater PAN.OPTIKUM



Name: Aktionstheater PAN.OPTIKUM
(Tournee-/Gastspiel Theater)
Strasse: Engesserstrasse 6
PLZ Ort: 79108 Freiburg
Telefon: 0761/5039449
Mobil: 0163/5596836
E-Mail: info@theater-panoptikum.de
Homepage: http://www.theater-panoptikum.de
Infos: 1982 schliessen sich in Berlin bildende Künstler, Musiker und Tänzer zusammen und gründen das Ensemble PAN.OPTIKUM. Der Schwerpunkt der Produktionen liegt im visuellen und musikalischen Bereich. Es werden Stadtrauminszenierungen entwickelt. Produktionszentrum ist eine alte jüdische Hutfabrik in der Prinzenallee. Der Senat fördert das Theater über Jahre bis 1989 substanziell. Jährlich werden 2-3 Neuproduktionen herausgebracht. Durch die sich rasant ändernde Situation in Berlin nach 1989 entfallen die Grundvoraussetzungen für PAN.OPTIKUM. Sigrun Fritsch und Ralf Buron führen das Theater im Südwesten Deutschlands weiter. 1999 führt eine gemeinsame Produktion mit Nachtwerk zu einer Vergrößerung des Ensembles. Mit Karl Rechtenbacher wird 2000 IL CORSO produziert. Das Stück hat in den folgenden Jahren überwältigenden Erfolg, 2001 erweitert sich das PAN.OPTIKUM auf 35 feste Mitglieder. Nach dem plötzlichen Tod Karl Rechtenbachers, ziehen die Produktionsstätten von Stuttgart nach Freiburg um. Künstlerisch sucht PAN.OPTIKUM bewusst den Spagat zwischen dem Genre Aktionstheater und Sujets aus Literatur, klassischem Theater und Oper. Das Ensemble sieht sich in der Theatersprache und den Ausdrucksformen verwandt mit den traditionellen großen Outdoor-Produktionen Frankreichs und Spaniens, hat sich jedoch einen ganz eigenen Stil entwickelt.

Einladung: Aktionstheater PAN.OPTIKUM



    


Lageplan: Aktionstheater PAN.OPTIKUM

 
Engesserstrasse 6
79108 Freiburg
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Aktionstheater PAN.OPTIKUM
Engesserstrasse 6
79108 Freiburg
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]

« zurück

Sonderausstellung

Berlin: Deutsche Staatsoper

Berlin: Das neue Theater

Berlin: Neues Kgl. Operntheater 1903, Aufführung der

Berlin: Schiller Theater 1958