Theaterverzeichnis

Folkwang Hochschule



Name: Folkwang Hochschule
(Privattheater)
Strasse: Klemensborn 39
PLZ Ort: 45239 Essen
Telefon: 0201/49030
Fax: 0201/4903288
E-Mail: info@folkwang-hochschule.de
Homepage: http://www.folkwang-hochschule.de
Infos: Die Folkwang Hochschule ist die Kunsthochschule im Ruhrgebiet , die zentrale Ausbildungsstätte für Musik, Theater und Tanz. Unsere knapp 1000 Studierenden lernen und produzieren hier rund um das ganze Jahr in den unterschiedlichsten Disziplinen: von Musical, Oper, Schauspiel, Pantomime, Tanz bis zu Instrumentalmusik, Chor, Orchester, Jazz, Computermusik und neue Medien . Und alle müssen dabei so früh wie möglich Bühnen und Live-Erfahrungen sammeln. Deshalb finden an der Folkwang Hochschule im Jahr mehr als 300 öffentliche Veranstaltungen statt. An unseren vier Standorten Essen, Duisburg, Bochum und Dortmund - zum Teil parallel auf den Bühnen Neue Aula, Alte Aula, Studio Schauspiel, Fabrik, Kammermusiksaal, Kleiner Konzertsaal und in Kirchen der Umgebung, Museen sowie zahlreichen externen Räumlichkeiten. Besuchen Sie uns und erleben sie Folkwang als Synonym für herausragendes künstlerisches Wirken; unverwechselbar in der Idee vom interdisziplinären Lernen und Produzieren. Kartenhotline: 0201/4903-231. Die Folkwang Hochschule versteht sich als Ausbildungsstätte, und viele unserer Veranstaltungen sind Teil einer Prüfung. Daher kommt es auch schon mal vor, dass Aufführungen kurzfristig abgesagt werden. Wir bitten also besonders unsere auswärtigen Gäste, die Tagespresse zu verfolgen und sich im Internet zu informieren. Kurzfristige Änderungen erfahren Sie außerdem unter der Rufnummer 0201/4903-231, nach Büroschluss durch Bandansage.

Einladung: Folkwang Hochschule



    


Lageplan: Folkwang Hochschule

 
Klemensborn 39
45239 Essen
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Folkwang Hochschule
Klemensborn 39
45239 Essen
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]

« zurück

Sonderausstellung

Köln: Opernhaus und Schauspielhaus 1972

Wuppertal: Thalia-Theater, 1954

Bochum: Stadttheater 1970

Aachen: Theater, Kaiser Wilhelm 1.Denkmal 1929