Theaterverzeichnis

Fränkisches Theater Schloss Maßbach



Name: Fränkisches Theater Schloss Maßbach
(Privattheater)
Strasse: Parksiedlung 8
PLZ Ort: 97711 Maßbach
Telefon: 09735/235
Fax: 09735/1496
E-Mail: kontakt@fraenkisches-theater.de
Homepage: http://www.fraenkisches-theater.de
Infos: Seit 1961 kommen jährlich Tausende von Besuchern nach Schloss Maßbach, um interessantes Theater zu erleben. Die Gartenfront des Schlosses mit grün umwachsener Pergola, inmitten eines reizvollen Naturparks, ist eine schöne Kulisse für die temporeichen und amüsanten Aufführungen auf der Freilichtbühne. Ein ausfahrbares Regendach und eine Fußheizung sorgen an kühlen und regnerischen Tagen für ein ungetrübtes Theatererlebnis. Im Winter finden die Vorstellungen im Intimen Theater im Schloss statt. Auf dem anspruchsvollen Spielplan stehen dann gleichermaßen ernste und heitere Stücke. Klassiker sind ebenso vertreten, wie moderne Theatertexte. In der Pause kann man in den Räumen des Schlosses bei Kerzenschein und offenem Kamin den Abend zu einem festlichen Erlebnis werden lassen. Verschiedene Regisseure und Schauspieler unseres Hauses haben sich bereit erklärt, für Jugendliche im Theater im Pferdestall Workshops durchzuführen. Die Workshops sollen an einem Tag am Wochenende (Samstag oder Sonntag) stattfinden und sind ganztägig (etwa 8 Stunden). Das Thema und die Ausrichtung hängt vom jeweiligen Leiter ab (Beispiele: Körpersprache, Sprecherziehung, Improvisation). Seit die Freilichtbühne 1961 zum ersten Mal bespielt wurde, lockt sie im Sommer Tausende von Besuchern nach Schloss Maßbach. Sie ist mit einer ausfahrbaren Überdachung und Fußheizung ausgestattet, so dass auch an kühlen und regnerischen Tagen gespielt werden kann. Im Sommer stehen ausschließlich Lustspiele und Komödien auf dem Programm - so bildet die Freilichtbühne mit grün umwachsener Pergola den idealen Rahmen für einen entspannten und heiteren Theaterabend, verbunden mit einem rundherum angenehmen Ausflug in reizvoller Umgebung. 326 Sitzplätze, 35 000 Besucher jährlich, 3 Abendstücke von Juni bis Mitte September, 1 Kinderstück im Juli. Durch die geringe Entfernung der Sitzreihen von der Bühne entsteht im Intimen Theater mit seinen 86 Sitzplätzen eine ganz besondere, dichte Atmosphäre, die den Besucher geradezu ins Stück eintauchen lässt. In der Pause kann man in den Räumen des Schlosses bei Kerzenschein und offenem Kamin den Abend bei einem Glas Sekt oder Selters, einer Tasse Kaffee oder Schokolade, zu einem festlichen Erlebnis werden lassen. Das Intime Theater wird von September bis April mit monatlich wechselnden Stücken bespielt, die vom Lustspiel bis zum modernen Drama, von Molière bis Miller, das ganze Repertoire der dramatischen Werke umfassen. 86 Sitzplätze, 6 Abendstücke je sechs Wochen, von September bis April. Bei den Gastspielen zeigt sich die Flexibilität des Fränkischen Theaters. Nicht nur die unterschiedlichsten Orte werden bespielt, von Bad Kissingen bis Fürth, von Neuburg bis Aschaffenburg, sondern auch die unterschiedlichsten Spielstätten, von Stadttheatern bis hin zu Mehrzweckhallen und Sälen in Kultur- und Gemeindehäusern. Der Gastspielbetrieb findet vor allem von September bis April statt, in 30 Gastspielorten, wie zum Beispiel Schweinfurt, Fürth, Aschaffenburg, Bad Kissingen, Bad Neustadt oder Haßfurt.

Einladung: Fränkisches Theater Schloss Maßbach



    


Lageplan: Fränkisches Theater Schloss Maßbach

 
Parksiedlung 8
97711 Maßbach
 
 

Routenplaner:

Startadresse:

Zieladresse:
Fränkisches Theater Schloss Maßbach
Parksiedlung 8
97711 Maßbach
routenplaner

DB-Routenplaner:

Anreise per Bahn, mit Angabe der regionalen Verkehrsmittel.

[www.bahn.de Anreisebutton]

« zurück

Sonderausstellung

Fürth: Stadttheater

Augsburg: Theater 1907 (erbaut 1876/77)

München: Königliches Prinz-Regenten-Theater

München: Nationaltheater 1923